Puhh – geschafft!!! Das Jahr 2016 in Bildern liegt nun hinter mir!

Endlich kann ich euch nach und nach die Fotos aus 2017 präsentierten, jedoch werden dies bei weitem nicht so viele Beitrage wie in den Jahren zuvor. Den Grund dafür erzähle ich euch kurz!

Anfang das Jahres entschied ich mich auf Grund akuter Schmerzen nach meiner Hüfte schauen zu lassen. Die Aussicht nach einem Fachgespräch war nicht so prickelnd, es gab nur zwei Optionen

Erstens: alles so lassen wie bisher (Schmerzen beim kürzesten Spaziergang, aushalten, Tabletten, etc.) oder zweitens: Ein künstliches Hüftgelenk.

Mein Entschluss stand direkt fest: „Neue Hüfte komme was wolle, so mache ich nicht weiter!!!“ – und so bekam ich Ende März 2017 ein neues Hüftgelenk – also eine OP mit längerer Genesungsphase (Krankenhaus:

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Personen, die sitzen, Baum, Gras, Pflanze, Streifen und im Freien

Reha, Nachsorge, etc. – alles in Allem 3 Monate).

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Aber: Es war die beste Entscheidung meines Lebens!

Ich kann die Touren wieder ohne Schmerzen und Tabletten unternehmen und genieße das Laufen nun auch wieder! Klar, ich manchen Bewegungen bin ich noch eingeschränkt, aber das ist nichts im Vergleich zu früher und wird auch von Tag zu Tag besser!!!!

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Himmel, Gras, Wolken, im Freien, Natur und Nahaufnahme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.