Diese verlassene Kaserne stand eigentlich nicht auf unserem Plan, aber da die „Wayne City“ leider verschlossen war, hat Lars mal kurz für diese Alernative gesorgt!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.