Nach langem ging es auch mal wieder Richtung Ostdeutschland. Genau genommen in den Großraum Chemnitz. Hier gibt es noch viele leerstehende „Volkseigene Betriebe“, Herrenhäuser und andere Industriebetriebe. Hier hat der Verfall und der blinde Vandalismus teilweise schon extrem zugeschlagen, trotzdem war es eine sehr erfolgreiche Tour.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.