Der größte Friedhof von Paris wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts entworfen und erbaut und ist im Stil eines Parks angelegt.  

Über den Friedhof verteilt finden sich die Gräber von vielen Berühmtheiten wie zum Beispiel Édith Piaf, Frédéric Chopin, Oscar Wilde, Honoré de Balzac, Jim Morrison und vielen mehr.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.